Melsdorf

Volkshochschule

Spiel und Spass mit Hund


Gerade in den Wintermonaten fragen wir Hundebesitzer uns ja häufig, was wir alternativ unseren Hunden Gutes tun können, da ja zugegebenerweise die ausgiebigen Spaziergänge limitierter stattfinden.

So hatten wir die Idee, uns am 21.09.13 mal von der Hundeverhaltensberaterin Inga Jung, von der wir ja auch in den Vorkursen schon vieles lernen durften, Anregungen zu holen. Mit insgesamt 10 Hunden und 12 Teilnehmern wurden wir in die Welt der einfachen Unterhaltungsbauelemente für Hundebeschäftigung eingeführt. Um es kurz zu machen, sollte man bei allem, was man u.a. in der Küche entsorgt, noch mal kurz nachsinnen, ob man diese Verpackung nicht noch für die Bestückung mit Leckerlis und somit tolle Beschäftigung für den Hund nutzen könnte. Uns wurden Küchenpapprollen in versch. Ausführungen mit Pappstoppern (und damit versch. Schwierigkeitsgraden) oder bestückt mit einem Geschirrtuch, die jeweils herausgezogen werden mussten, um an eine Belohnung zu gelangen, vorgeführt. Aber auch offene kleine PET-Flaschen mit Achsendrehmechanismus, Kekspackungen zum Herausziehen der "Schublade", Chipslettendosen, Plastikabdeckhauben und und und eignen sich kostengünstig, um mit versch. Aufgaben und Techniken seinen Hund zu fordern. Und jeder konnte alles ausprobieren und auch im Anschluss ein Vorführspielzeug mit nach Hause nehmen.

Zum Abschluss machten wir noch Bekanntschaft mit der Plastikdose (mit der Aufschrift "Sitz"), die wir zukünftig unseren Besuchern als Anreiz vor die Tür stellen könnten, damit sie die Bespaßung unseres "Aufpassers" übernehmen und nicht vor überschwänglicher Freude immer wieder von ihm angesprungen werden.

Auch wurden noch mal die Möglichkeiten des sog. "Klickertrainings" erklärt und eindrucksvoll demonstriert.

Es war wieder sehr unterhaltsam, für die Hunde auch fordernd, aber mit Bestimmtheit können wir behaupten, dass alle zwei- und auch vierbeinigen Teilnehmer befriedigt und mit viel neuem Wissen bestückt nach Hause gingen und mit Sicherheit in Zukunft weniger entsorgen werden, sondern es vorher auf Zweckmäßigkeit als Hundespielzeug prüfen werden.

DANKE an Inga Jung und wir freuen uns auf's nächste Semesterangebot!

 

Programmbereiche

Beruf

 

Bitte beachten Sie :

     
   
     

 

 VHS Melsdorf
 Dorfplatz 1
 24109 Melsdorf

Tel. : 04340 / 402929
Mail: info(at)vhs-melsdorf.de

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen